11. November 2019, 17:00 - 18:00, Berlin

Podiumsdiskussion zur Überwindung von Wohnungsnot und Wohnungslosigkeit

Am 11. November 2019 wird Caren Lay bei der Bundestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e. V. an der Podiumsdiskussion zum Thema „Alles rund ums Wohnen und Nicht-Wohnen – Für eine Nationale Strategie zur Überwindung von Wohnungsnot und Wohnungslosigkeit aus wohnungspolitischer Sicht" teilnehmen und die Positionen und Initiativen ihrer Fraktion DIE LINKE. im Bundestag vorstellen und erläutern.

 

 

 

Ebenfalls auf dem Podium sprechen werden:

  • Karin Kühn, Vorsitzende der BAG Wohnungslosenhilfe e. V., Frankfurt am Main
  • Werena Rosenke, Geschäftsführerin, BAG Wohnungslosenhilfe e. V., Berlin
  • Mechthild Heil, Vorsitzende Ausschuss für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen, CDU/CSU-Bundestagsfraktion
  • Chris Kühn, wohnungspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion
    Bündnis 90/Die GRÜNEN
  • Michael Groß, Mitglied im Haushaltsausschuss, SPD-Bundestagsfraktion und
  • Daniel Föst, bau- und wohnungspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion

Wo?

Mercure Hotel Moa Berlin
Stephanstraße 41
10559 Berlin