Aktuelles von Caren Lay:

Jumplabels:

  • Caren Lay, DIE LINKE: Rassistische Gewalt ist die größte Bedrohung für die Demokratie
    13.12.2017, Mediathek

    Rassistische Gewalt ist die größte Bedrohung für die Demokratie

    Die AfD inszeniert sich als Opfer linksextremer Gewalt. In Wahrheit gibt es fünfmal so viele rechtsmotivierte Angriffe auf Abgeordnete und Büros der anderen Parteien. Allein meine Büros wurden 28 Mal angegriffen. So inakzeptabel diese Angriffe auch sind, so ist es doch die massive rassistische Gewalt, von der die größte Bedrohung für viele Menschen und für die Gesellschaft als Ganzes ausgeht.
  • 14.11.2017, Presse

    Wohnungslose sind die Leidtragenden einer verfehlten Wohnungspolitik

    „860.000 Menschen ohne Wohnung sind ein Armutszeugnis für unser Land. Die Bundesregierung darf nicht länger die Augen verschließen“, erklärt Caren Lay, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, anlässlich der heute von der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe (BAG-W) vorgelegten Schätzung zur Zahl bundesweit wohnungsloser Menschen.
  • 24.10.2017, Medienecho

    Caren Lay bei Hart aber fair

    "Wenn Wohnen unbezahlbar wird – was muss die nächste Regierung tun?" Das war das Thema bei "Hart aber fair" am 23.10.2017. Zu Gast war unter anderem Caren Lay.
  • 20.10.2017, Presse

    Bezahlbaren Wohnraum schaffen statt Bauindustrie subventionieren

    „Die Miete erdrückt weiterhin Millionen Menschen“, erklärt Caren Lay, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, anlässlich des heute vom statistischen Bundesamt vorgelegten Jahrbuchs, nach dem im Jahr 2016 rund 16 Prozent der Bevölkerung durch ihre Wohnkosten „extrem belastet“ sind.