Caren Lay zur Bundesgeschäftsführerin gewählt

Gemeinsam mit Werner Dreibus wird sie nun DIE LINKE organisieren

15.05.2010
Caren Lay und Werner Dreibus nach ihrer Wahl als BundesgeschäftsführerInnen

Die Bundesgeschäftsführung der LINKEN wird jetzt von einem Zweierteam übernommen. Nach der notwendigen Änderung der Satzung sprachen die Delegierten des Rostocker Parteitags Caren Lay und Werner Dreibus ihr Vertrauen aus.
Schwerpunkte ihrer gemeinsamen Arbeit sollen die Organisation der Programmdebatte, die Integration neuer Mitglieder und nicht zuletzt die Fortführung der Erfolgsgeschichte der LINKEN bei den sechs Landtagswahlen im kommenden Jahr sein.

Das neue Team für die Bundesgeschäftsführung

Zur Kandidatinnen-Rede: "Wir wollen dieses Land verändern!"

Auf dem Frauenplenum des Parteitags