Mein Einkommen

Ich erhalte nach Abgeordnetengesetz eine Abgeordnetenentschädigung in Höhe von monatlich 9.541,74 € brutto (abzüglich Einkommensteuer und Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung). Jährliche Sonderzahlungen wie Urlaubs- oder Weihnachtsgeld stehen Abgeordneten nicht zu, auch keine Steuerfreibeträge.

Darüber hinaus erhalte ich eine Aufwandspauschale von 4.318,38 € im Monat. Diese verwende ich vollständig für meine politische Arbeit: zur Finanzierung meiner Wahlkreisbüros (Miete und Nebenkosten, Energie, Inventar, Büromaterial, Literatur, Medien, Porto etc.), für Reise- und Übernachtungskosten im Zusammenhang mit Veranstaltungen, zu denen ich als Referentin bzw. Podiumsteilnehmerin eingeladen bin, und nicht zuletzt für arbeits- und mandatsbedingte Mehraufwendungen wie Zweitwohnung am Sitz des Bundestags, Fahrtkosten, Bewirtung von Gästen etc. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Regelmäßigen Nebentätigkeiten gehe ich nicht nach.