Getroffen mit...

Im freiwilligen Verhaltenskodex für Abgeordnete habe ich mich verpflichtet, Dienstreisen und Lobbytermine transparent darzustellen, damit jeder sehen kann, welchen Einflüssen ich unterliege. Auf dieser Seite dokumentiere ich daher meine Gespräche.

  • ... Mitarbeitern der Tafel Bautzen

    In bewährter Tradition besucht Caren Lay jedes Jahr in der Weihnachtszeit Einrichtungen der Tafel in ihrem Wahlkreis. Beim Besuch in Bautzen lud sie in diesem Jahr die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter der Tafel zu einer Gesprächsrunde bei Stollen, Lebkuchen und Kaffee.
  • ... Mitarbeiter der Tafel Hoyerswerda

    In bewährter Tradition besucht Caren Lay jedes Jahr in der Weihnachtszeit Einrichtungen der Tafel in ihrem Wahlkreis. Beim Besuch in Hoyerswerda lud sie in diesem Jahr die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter der Tafel zu einer Gesprächsrunde bei Stollen, Lebkuchen und Kaffee.
  • ... Silke Klewin, Leiterin Gedenkstätte Bautzen I + II

    Bei einem Besuch in der Gedenkstätte Bautzen I+II hat sich Caren Lay mit der Leiterin der Gedenkstätte, Frau Silke Klewinn getroffen und mit ihr zusammen die neue Ausstellung zur Geschichte des Bautzner Gefängnisses in der NS-Zeit besichtigt.
  • ... Janek Schäfer, Chefredakteur Serbske Nowiny

    Gut ein Jahr nach Konstituierung des Bundestages habe ich Kontakt zu den Redaktionen der lokalen Medienhäuser in meinem Wahlkreis aufgenommen. Den ersten Redaktionsbesuch in diesem Rahmen habe ich bei der sorbischen Zeitung Serbske Nowiny und ihrem Chefredakteur Janek Schäfer eingelegt und mit ihm über die Situation der Zeitung und der Sorb*innen gesprochen ...
  • ... Wien (Dienstreise)

    Vom 23. bis 25.10.2018 war ich mit dem Ausschuss für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen des Bundestages auf einer Reise in Wien.  Im Rahmen des Programms der Ausschussreise habe ich folgende Personen getroffen: 
  • ... Initiative Laruna

    Im Bautzner Stadtteil Gesundbrunnen hat sich einer neuen Fraueninitiative gegründet, die sich für ein besseres Miteinander engagieren will und vor allem für die Kinder im Viertel Aktivtäten plant. Ich finde das großartig und habe mir gerne die näcsten Vorhaben erläutern lassen, sowie meine Unterstützung angeboten ...
  • ... Hamid Djadda

    Am 12.10.2018 habe ich mich in Berlin mit dem sozialen Unternehmer Hamid Djadda getroffen. Er schreibt ein Buch mit dem Titel "Teure Mieten abschaffen" und hat mir von seinen Ideen zur Schaffung von bezahlbarem Wohnraum für alle erzählt.
  • ... Wolgograd und Moskau (Dienstreise)

    Im Auftrag des Vorstands meiner Fraktion DIE LINKE. im Bundestag war ich vom 1. bis 8. Oktober 2018 auf einer Dienstreise in Russland. In Wolgograd, ehemals Stalingrad, haben wir das Gräberfeld besucht und gesehen, wohin Nationalismus führen kann: zu Millionen Toten.
  • ... Herrn Tobias Kockert, Krabatmilchwelt Wittichenau

    Im Rahmen meiner Sommertour habe ich Unternehmen aus der Lausitz besucht, die nachhaltig und innerhalb regionaler Kreisläufe Lebensmittel produzieren. Aus diesem grund war ich bei der Krabatmilchwelt in Wittichenau und habe mit dem geschäftsführer Herrn Kockert nicht nur die Anlage besucht, sondern mich mit ihm auch über die Herausforderungen des sehr trockenen Sommers für landwirtschaftliche Betriebe ausgestauscht ...
  • ... Stiftung Umgebindehäuser

    Im Rahmen meiner Sommertour habe ich die Stiftung Umgebindehäuser in Ebersbach-Neugersdorf besucht, die sich für den Erhalt dieser bauhistorischen Gebäude, die es in der ganzen Oberlausitz gibt, einsetzt.
  • ... Kekila e.K. Lawalde

    Im Rahmen meiner Sommertour habe ich Unternehmen aus der Lausitz besucht, die nachhaltig und innerhalb regionaler Kreisläufe Lebensmittel produzieren. Deshalb war ich beim Familienunternehmen der Kekila e.K. in Lawalde zu Gast und habe mich über die Saftkelterei informiert.
  • ... Christoph Biele, Projektleiter Zukunftswerkstatt Lausitz

    Im Rahmen meiner Sommertour habe ich mich mit Christoph Biele getroffen, dem Projektleiter der Zukunftswerkstatt Lausitz. Diese soll einen Leitbildprozess zum Strukturwandel in der Lausitz organisieren und moderieren und darüber haben wir uns ausgetauscht.
  • ... Herrn Berndt, Geschäftsführer Agentur für Arbeit Bautzen

    Jedes Jahr lädt der Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Bautzen und Görlitz, Herr Berndt, die Mandatsträger aus der Region ein, um über die Arbeitsmarktsituation in der Lausitz aus seiner Sicht zu berichten. Diese Einladung habe ich gerne angenommen und mich mit ihm getroffen.
Blättern: