Getroffen mit...

Im freiwilligen Verhaltenskodex für Abgeordnete habe ich mich verpflichtet, Dienstreisen und Lobbytermine transparent darzustellen, damit jeder sehen kann, welchen Einflüssen ich unterliege. Auf dieser Seite dokumentiere ich daher meine Gespräche.

  • ... dem Centermanager des Kornmarktcenter Bautzen, Herrn Christian Polkow

    Im Nachgang einer Online-Debatte von MdB Lay zum Thema Corona und die Auswirkungen der Pandemie auf die Innenstädte, an der auch Christian Polkow als Diskutant teilnahm, wurde ein Vor-Ort-Treffen im Kornmarktcenter Bautzen vereinbart. Ziel von MdB Lay war es dabei, sich nochmal konkret ein Bild der Lage der Gewerbetreibenden vor Ort zu machen und auch mit einigen Händler:innen ins Gespräch zu kommen ...
  • ... dem Oberbürgermeister der Stadt Hoyerswerda, Torsten Ruban-Zeh (SPD)

    Lockdown-bedingt fanden MdB Caren Lay und Torsten Ruban-Zeh, Oberbürgermeister der Stadt Hoyerswerda, in einem Videogespräch zusammen. Dieses hatten beide Seiten als Auftaktgespräch für einen künftig verlässlichen Austausch angestrebt, nachdem Ruban-Zeh im November sein Amt als Oberbürgermeister in Nachfolge von Stefan Skora (CDU) angetreten hatte ...
  • ... Herrn Rogowski, Geschäftsführer Oberlausitz-Kliniken

    Im Rahmen einer Weihnachtsaktion hat sich MdB Lay zu einem Gespräch mit dem Geschäftsführer der Oberlausitz Kliniken, Herrn Rogowski, getroffen. Inhalt des Gespräches war der Austausch über die aktuelle Lage in den Krankenhäusern in Bautzen und Bischofswerda in Zeiten der Corona-Pandemie.
  • ... Vertreter*innen des Thespis-Zentrum Bautzen

    Im Rahmen eines Videogespräches hat sich MdB Lay mit dem Intendanten des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters, Lutz Hillmann, und weiteren Mitarbeiter*innen des Thespis-Zentrum Bautzen ausgestauscht. Das Projekt steht vor dem Aus, da es keine belastbaren Finanzierungszusagen für das Jahr 2021 gibt. Grund hierfür ist unter anderem, dass der Landtag noch nicht über den Landeshaushalt für das betreffende Jahr entschieden hat ...
  • ... Dawid Statnik, Vorsitzender Domowina e.V.

    Via eines Videogespräches hat MdB Caren Lay sich mit Dawid Statnik, dem Vorsitzender des Dachverbandes der Sorbinnen und Sorben, Domowina e.V., ausgetauscht. Im Gespräch ging es um den Stand bei der Verhandlung zur Fortführung des Finanzierungsabkommens für die Institutionen der sorbischen Minderheit, um die Änderung des Namensrechtes insbesondere für sorbische Frauen und um die gleichberechtigte Beschilderung von öffentlichen Einrichtungen in Sorbisch und Deutsch ...
  • … Hausgemeinschaft Finowstraße

    Die Mieterinnen und Mieter eines Neuköllner Hauskomplexes wehren sich gegen den drohenden Verkauf an den schwedischen Großinverstor Heimstaden. Sie befürchten Mietsteigerungen und Verdrängung . Deshalb setzen sich für die Ausübung des bezirklichen Vorkaufsrechts und die Einbeziehung der betroffenen Mieterinnen und Mieter der ca ...
  • ... Olaf Klenke, NGG Ostsachsen und Beschäftigten von Lausitzer Früchte GmbH

    ... im Rahmen eines 24h-Warnstreiks der Beschäftigten der Lausitzer Früchte GmbH kam Caren Lay mit den Beschäftigten ins Gespräch. Dabei versicherte sie den Streikenden die Solidarität der Partei DIE LINKE und informierte sich bei NGG-Verhandlungsführer Olaf Klenke über den aktuellen Stand im Arbeitskampf ...
  • ... den Warnstreikenden von ver.di

    Im laufenden Arbeitskampf der Beschäftigten im öffentlichen Dienst traf Caren Lay die Streikenden von ver.di in Bautzen bei einer Aktion vor dem Landratsamt.
  • ... Herrn Rublack, Beauftragter Strukturentwicklung im Landkreis Görlitz und Vertreter*innen der Kreistagsfraktion Görlitz und Bautzen der Partei DIE LINKE

    Im Sinne einer weiterhin abgestimmten Position der Vertreter*innen der Partei DIE LINKE auf Bundes-, Landes- und Kreisebene zum Thema Strukturwandel im sächsischen Teil der Lausitz fand auf Einladung von Caren Lay und der Landtagsabgeordneten Antonia Mertsching und Mirko Schultze eine gemeinsame Beratung mit den Kreistagsfraktionen zu diesem Thema statt ...
  • ...Booking United

    Juliane Kindermann und Markus Nisch von Booking United, einem Zusammenschluss von Booker*innen der elektronischen Tanzmusik, haben meiner Kollegin Susanne Barrientos und mir ihre schwierige Lage erklärt. Aufgrund der Corona-Beschränkungen finden so gut wie keine Veranstaltungen statt. Die Corona-Hilfen greifen für Unternehmer*innen der Branche oft nicht und der Bezug von Grundsicherung funktioniert für sie auch oft nicht ...
  • ... 200 Häuser

    Mit 10 Mieterinnen und Mietern, die sich gegen ihre Verdrängung wehren, habe ich mich in einem betroffenen Haus in Berlin-Friedrichshain gestroffen. Wir haben uns über die Möglichkeiten unterhalten ein Umwandlungsverbot von Miet- in Eigentumswohnungen einzuführen und wie dafür Druck gemacht werden kann ...
  • ... Bundesvereinigung der Prüfingenieure für Bautechnik e.V.

    Ich habe mich mit dem Präsidenten der Bundesvereinigung der Prüfingenieure für Bautechnik e.V., Dr.-Ing. Hartmut Kalleja, und dem Vorstandsmitglied Dr.-Ing. Markus Wetzel in den Räumen des Bundestags zum Gespräch über Probleme europäischer Verordnungen und Sicherheitsstandards getroffen.
  • ... Jugend wählt

    Am 14. September 2020 habe ich mich im Bundestag mit Vertreterinnen und Vertretern von Jugend wählt getroffen. Die Organisation setzt sich für ein Wahlrecht für Jugendliche ab 16 Jahren in ganz Deutschland ein. Die Jugendlichen finden, dass die Ungleichheit des Wahlsystems in Deutschland nicht mehr tragbar ist und dass es keinen Unterschied machen darf, wo in Deutschland man wohnt, alle Jugendlichen sollten ab 16 wählen dürfen.
  • ... dem Deutschen Mieterbund (DMB)

    In Berlin habe ich mich am 9. September 2020 mit Lukas Siebenkotten (Präsident) und Melanie Weber-Moritz (Bundesdirektorin) vom Deutschen Mieterbund in einer Runde mit unseren Teams getroffen. Ausgetauscht haben wir uns über die aktuellen Schwerpunkte unserer Arbeit, unsere geplanten Initiativen sowie aktuelle Forderungen des DMB.
  • ... der Wohnungsgenossenschaft Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft

    Mit dem Geschäftsführer der Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft, Ringo Lotting, besuchte ich am 27. August 2020 während meiner Sommertour durch Sachsen und meinen Wahlkreis die Baustelle tanzende Siedlung in Chemnitz. Ich habe mich über die mietenpolitische Herausforderungen für Wohnungsgenossenschaften in der Stadt informiert.
  • ... Haus und Grund Plauen-Vogtland e.V.

    Mit dem Vorsitzenden von Haus und Grund Plauen-Vogtland e.V., Herrn Braun, konnte ich mich am 26. August 2020 bei einem Besuch in Plauen während meiner Sommertour austauschen. Wir haben über das Problem des Leerstands in Plauen sowie Maßnahmen, diesem Leerstand entgegenzuwirken, gesprochen.
  • ... der Oelsnitzer Wohnungsbaugesellschaft mbH

    In Oelsnitz habe ich am 26. August 2020 im Rahmen meiner Sommertour den Geschäftsführer der Wohnungsbaugesellschaft, Bernd Glaß, getroffen. Wir sprachen über die Herausforderungen des demografischen Wandels und die Anforderungen, die sich daraus für kommunale Wohnungsunternehmen ergeben.
Blättern: