Stellenabbau im Sorbischen National Ensemble

24.11.2010

Zu einer Art Auftaktgespräch war die Bundestagsabgeordnete Caren Lay 18. November 2010 bei Milena Vettraino, der neuen Intendantin des Sorbischen National Ensembles in Bautzen zu Gast.

Thema des Gesprächs waren unter anderem die derzeitigen Umstrukturierungsmaßnahmen im Ensemble. Aufgrund der schwierigen finanziellen Situation des Ensembles wurden Stellen gestrichen. Immerhin konnte die ursprünglich geplante Streichung von 40 Stellen auf 27 von insgesamt 107 Mitarbeitern reduziert werden. Dennoch ist die Situation dramatisch – für das Ensemble, aber insbesondere für jeden einzelnen Betroffenen.

Um die finanzielle Ausstattung sorbischer Institutionen zu unterstützen, bringt die Linksfraktion im Deutschen Bundestag deshalb am 25.11.2010 einen entsprechenden Haushaltsantrag in die Haushaltsdebatte ein.

Die Pressemitteilung dazu lesen Sie hier