... Frank Dehne, Oberbürgermeister der Stadt Rochlitz und MdL Marika Tändler-Walenta

15.10.2020
MdL Marika Tändler-Walenta und Caren Lay im Gespräch mit OB Frank Dehne (Stadt Rochlitz, parteilos)

Bereits seit einiger Zeit befasst sich Caren Lay mit der Reaktivierung von Bahnstrecken in Sachsen und hat dazu bereits mehrere parlamentarische Initiativen getätigt. In diesem Zusammenhang hat die LINKE-Landtagsabgeordnete Marika Tändler-Walenta auf die Streckenverbindung Rochlitz-Geithain hingewiesen und einen der engagiertesten Verfechter dieser Reaktivierung (in Kombination mit einem Teil-Neubau): dem Oberbürgermeister der Stadt Rochlitz, Frank Dehne (parteilos).

Im Gespräch kamen alle Drei überein, dass man weiter Druck auf Landes- und Bundesregierung machen möchte, um eine tatsächliche Reaktivierung zu erreichen, damit Rochlitz wieder an den Zugverkehr nach Chemnitz und vor allem nach Leipzig angebunden wird.

Caren Lay mit Hans Weiske (Schatzmeister DIE LINKE. Mittelsachsen) und MdL Marika Tändler-Walenta am derzeit ungenutzten Bahnhof in Rochlitz

Schlagwörter